DIE VEREINSTRAINER UND DAN (SCHWARZGURT) TRÄGER
Bild rechts vergrößert anklicken

1. Juan de la Fuente
Sportlicher Leiter u. Hauptamtlicher Trainer des Jiu Jitsu "Fusegi" e.V. Kröv/Mosel
Kampfkunstgraduierungen:

6. Dan Jiu-Jitsu
3. Dan Judo
3. Dan Kickboxen
Blue Belt im Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)

Weitere Zertifizierungen/Ausbildungen:
Jiu-Jitsu Prüferlizenz ,geprüft durch den Ju Jutsu Verband Rheinland-Pfalz e.V. www.jjvrp.de
Referent für Jiu-Jitsu und Brazilian Jiu Jitsu BJJ im jjvrp.de und artverwandte Sportarten im Ju Jutsu Verband Rheinland-Pfalz e.V.
Ju Jutsu Verband Rhld.-Pfalz e.V. hier: Jiu Jitsu und artverwandte Sportarten

Zusätzliche Trainerlizenzen:
DOSB I Lizenz Trainer C Breitensport in Ju Jutsu
DOSB I Lizenz Trainer C Leistungssport in Judo
DOSB II Lizenz Trainer B Leistungssport

Wohnort:
Zur Weilersiedlung 35
54516 Wittlich

Tel.: 06571-148503
Emailadresse: info@jiujitsu-fusegi.de




Bild rechts vergrößert anklicken

2. Gerhard, Molitor
Zweiter Trainer des Jiu Jitsu "Fusegi" e.V. Kröv/Mosel
Kampfkunstgraduierungen:

3. Dan Jiu-Jitsu
1. Dan Judo

Weitere Zertifizierungen/Ausbildungen:
Übungsleiter F und Trainer C Lizenz im Judo
Jiu Jitsu Prüferlizenz, geprüft durch den Ju Jutsu Verband Rheinland-Pfalz e.V. www.jjvrp.de

Wohnort:
Plenterstr. 48
54536 Kröv
Emailadresse: info@jiujitsu-fusegi.de




Bild rechts vergrößert anklicken

3. Dipl. Ing. Norbert Prill
Leiter und Trainer der Abteilung Iaido/Jodo/Kendo:
Kampfkunstgraduierungen:
3. Dan Iaido
4. Dan Jodo
1. Kyu Kendo

Wohnort:
Litziger Weg 21
56841 Traben-Trarbach

Tel.: 06541 - 816 661
Fax: 01212 - 548 128 137
Emailadresse: info@jiujitsu-fusegi.de




Bild rechts vergrößert anklicken

4. Jürgen Hees
Kampfkunstgraduierungen:
1. Dan (Schwarzgurt) Jiu-Jitsu
1. Kyu (Braungurt) Judo

Wohnort:
Kesselstattstr. 8
54536 Lösnich
Emailadresse: info@jiujitsu-fusegi.de






Bild rechts vergrößert anklicken

5. Klaus Jürgen Thull
Kampfkunstgraduierungen:
1. Dan (Schwarzgurt) Jiu-Jitsu
1. Kyu (Braungurt) Judo

Weitere Zertifizierungen/Ausbildungen/praktische Kampfkunsterfahrungen:
Jiu-Jitsu Prüferlizenz, geprüft durch den Ju Jutsu Verband Rheinland-Pfalz e.V. www.jjvrp.de

SV-Kursleiter im Bereich Frauenselbstverteidigung und gemischten Anfängergruppen
(hier langjährige Erfahrung aufgrund von mehrfach seit 2006 persönlich durchgeführten mehrwöchigen SV-Kursen für Frauen oder gemischte Anfängergruppen)

Ausgebildet im Suntokan / Panantukan (Filipino dirty Boxing) 2006 in einem 4-Monatigen dauernden Lehrgang mit Lehrgangszertifikat
durch Guro (Meister) Oliver Reitz im "Balintawak Eskrima Concept" und Leiter der Schule Balintawak Eskrima Concept/Oliver Reitz in Bernkastel-Kues/Mosel
Praktizierender des phil. Stock- und Messerkampf "Balintawak Eskrima Concept" unter Guro (Meister) Oliver Reitz

Aufgrund beruflichem Umzug 2012 nach Euskirchen:
Von Juli 2015 bis Oktober 2017 als Selbstverteidigungstrainer im Erwachsenentraining und Jugendliche ab 14 Jahre (für Fortgeschrittene Kampfkünstler, Anfänger sowie speziell im Bereich der SV für Frauen) bei Kampfkunst Euskirchen ehrenamtlich tätig.

Seit November 2017 verfolgt er im Raum Euskirchen das Ziel, sein über die letzten Jahre zusammengestelltes eigenes Selbstverteidigungskonzept (TCO- "Three combined one self-defense Concept") an Selbstverteidigung interessierte Schüler weiterzugeben. Von Klaus Jürgen Thull werden in seinem Konzept und Selbstverteidigungstraining neben wichtigen theoretischen Inhalten für die Selbstverteidigung und Simulationstraining von Gefahrensituationen unter Stress, waffenlose Selbstverteidigungstechniken aus dem westlichen Jiu-Jitsu (inkl. Bodenkampf) und des philippinischen dirty boxing „Suntokan/Panantukan“, sowie Waffenabwehren und Anwendungen aus dem phil. Stock-und Messerkampf "Balintawak Eskrima Concept", sinnvoll miteinander in einem eigens von ihm erstellten SV-Konzept verknüpft, unterrichtet. Hier bildet er sich stetig bei seinen Kampfkunstfreunden und Meistern in dessen Schulen und auf Lehrgängen weiter. Ferner trainiert er weiterhin bei seinen Urlaubsaufenthalten in der Heimat in seinem Heimatverein Jiu Jitsu Fusegi e.V. oder bei seinem allzeit geschätzten Kampfkunstfreund Guro (Meister) Oliver Reitz in dessen Kampfkunstschule "Balintawak Eskrima Concept". Seine Trainingsmaxime in seinem eigenen Unterricht ist auf Qualität und nicht auf Qantität=(möglichst viele neue Schüler zu werben und auch zu halten und schnell auszubilden) ausgerichtet, gegenüber seinen SV-Schüler. Ebenso ist sein SV-Unterricht auf eine rationale, schnörkelose, direkte und einfache Selbstverteidigung ausgelegt, die auch unter Stress funktioniert und Abwehrtechniken abrufbar macht.

Wohnort:
Disternicher Torwall 10
53879 Euskirchen
Emailadresse: info@jiujitsu-fusegi.de






Der Vereinsvorstand